D3-Junioren konnten den Meistertitel feiern

Eine gute Saison fand einen würdigen Abschluss

Die D3-Junioren der Sportfreunde Dönberg traten unter der Leitung von Markus Brokherm, Fabrice Wiggershaus, Lars Bleibtreu und Murat Karakurt in der Kreisklasse 5 an. Ziele dieser Saison waren, attraktiven Fußball zu spielen und ein großartiges Team zu formen. Des Weiteren sahen wir diese Saison als eine gute Vorbereitung für das Ziel Leistungsklasse in der kommenden Saison 2017/2018.

Für die Eltern, Mannschaft und Trainer war es eine erfolgreiche und tolle Saison. Jeder Spieler hat Spaß daran, ein Teil dieses Teams zu sein und jeder bereichert es mit seiner unterschiedlichen Art.

In der Spielzeit 16/17 wurden viele tolle Ergebnisse erzielt. Teilweise gab es sehr hohe Siege, dennoch gab es auch viele knappe Ergebnisse und natürlich gingen auch mal Spiele verloren. Als es dann zum letzten Auswärtsspiel ging, konnte man diese tolle Saison mit der Meisterschaft krönen. Der Mannschaft gelang erneut ein Feuerwerk. Nach Abpfiff konnte man die Freude kaum übersehen. Es wurden Mottoshirts mit dem Aufdruck "MEISTERLICHE Saison 2017" angefertigt. Nachdem es dann die T-shirts und Welle gab, waren die Trainer und Mannschaft mit Fassbrause-Dusche dran.

Autor: Fabrice Wiggershaus