Wir haben endlich einen Kunstrasen!!!

Die Fertigstellung erfolgte wie geplant pünktlich zur Saison 2013/2014.

Wir haben endlich einen Kunstrasen!!!

Die Fertigstellung erfolgte wie geplant pünktlich zur Saison 2013/2014.

Wir haben endlich einen Kunstrasen!!!

Die Fertigstellung erfolgte wie geplant pünktlich zur Saison 2013/2014.

Wir haben endlich einen Kunstrasen!!!

Die Fertigstellung erfolgte wie geplant pünktlich zur Saison 2013/2014.

Wir haben endlich einen Kunstrasen!!!

Die Fertigstellung erfolgte wie geplant pünktlich zur Saison 2013/2014.

Einweihung des Kunstrasens

Nun ist es endlich soweit!

Nach zehnjähriger Planung, verbunden mit vielen Aktionen, um die Vorfinanzierung zu sichern, sind wir stolz, dieses tolle Projekt gestemmt zu haben. Die Sportanlage der Sportfreunde Dönberg präsentiert sich in einem neuen zeitgemäßen Bild.

Die ersten Überlegungen gehen auf das Jahr 2004 zurück. Mit dem damaligen Vorsitzenden B. Wolf wurde das Projekt angedacht, allerdings erst einmal zurück gestellt, um die Abzahlung des Kredits für das Vereinsheim abzuwickeln.

Der Start erfolgte dann im Jahre 2007 mit der Konzeptentwicklung und der Beantragung des Zuschusses durch die Stadt Wuppertal. Anfang 2008 wurde das Projekt präsentiert und es wurden entsprechende Aktionen eingeleitet.
Eine dieser Aktionen war der Tag des Jugendfußballs im Jahre 2011. Ein Höhepunkt, der medialen Beifall fand und sicherlich die Bereitschaft der Stadt, uns bei der Finanzierung zu unterstützen,  wesentlich gesteigert hat.
Die Finanzmittel von insgesamt 555.000,00 € wurden im Jahre 2012 sichergestellt. Eine Rest-Finanzierung haben wir durch die NRW-Bank beantragt und auch genehmigt bekommen. Die Tilgung ist auf  20 Jahre vorgesehen.

Viele Besprechungen mit unserem Projektleiter, Bautechniker, Finanzberater der Stadtsparkasse, Bauunternehmer, Vertreter des Sportamtes und der Vorstandsmitglieder folgten, bis der erste Spatenstich getätigt werden konnte.
Dieser wurde dann mit entsprechender Öffentlichkeitsbekundung  im Jahre 2013 vollzogen. Der Zeitraum der Umgestaltung dauerte von April bis Juli.
Die offizielle Einweihung konnte dann, mit großer Beteiligung der verschiedenen Helfer, am 13.9.2013 gebührend gefeiert werden.

Ohne den Hauch einer Überheblichkeit können wir jetzt behaupten: „ Das haben wir toll hinbekommen!!"

Der Vorstand

 
 

Wir erneuern den Sportplatz durch einen Kunstrasen

1. Unser alter Platz

 

2. Vertragsunterzeichnung mit der Firma Sachse am 15.03.2013

 

3. Unser letztes Spiel auf Asche

 

4. Am 02.04.2013 ging´s los

 

5. Spatenstich mit dem Oberbürgermeister am 05.04.2013

 

6. "Die Asche muss weg" und Arbeitsstand 19.04.2013

 


7. Die L-Steine sind gesetzt. Arbeitsstand 07.05.2013

 

8. Erste Drainage- und Tribünenarbeiten.
Arbeitsstand 21.05.2013

 

9. Unterbau-, Erd- und Pflasterungsarbeiten. Arbeitsstand 12.06.2013

 

10. Bautruppe von der Firma Sachse

11. Tragschicht-Abschluss, Lieferung Spieler/Trainerbänke 19.06.2013

12. Start der Polytan-Arbeiten: Erstellung Elastikschicht 24.06.2013

13. Abschluß der Elastikschichtarbeiten 26.06.2013

14. Der Kunstrasen wird verlegt 02.07.2013

15. Abschluss der Platzarbeiten - Besanden und Granulat 09.07.2013

16. Unsere neue Baustelle an der Turnhalle 09.07.2013

17. Abnahme des Kunstrasenplatzes 16.07.2013

18. Auf die Plätze, fertig, los - das erste Spiel auf neuem Kunstrasen 27.07.2013